0481 881021 - 0481.806037
info@vinnaeria.it
Die Region “Collio”

Der Collio , extreme Anhang nordöstlichen italienischen , im Herzen des neuen Europa , zwischen Slowenien, Österreich, der Julischen Alpen gelegen, nass von der Adria und im Osten durch den Fluss Judrio und südlich des Flusses Isonzo gerahmten. Ist eine Folge von sanften Hügeln mit kleinen Dörfern unterbrochen und von spezialisierten Weinbergen, die für etwa 1500 Hektar zu dehnen.

Collio

Borderland voller Charme , Energie und Geheimnis, dank der Vielzahl von ethnischen Gruppen, friaulischen, slowenischen und österreichischen historisch Garanten der Grundprinzipien wie Mischen, Toleranz und Integration.

Hier kommen zusammen und nebeneinander existieren Küchen, die den Einfluss der mitteleuropäischen Fußabdruck Ungarisch, Hebräisch, slowenischen, österreichischen und griechischen Schaffung Gerichte aus der typischen und unverwechselbaren Charakter zu reflektieren und mit dem Ausdruck suggestiv verschiedene Wurzeln.

Das milde Klima , die dieses Stück Land charakterisiert, ist ein Mosaik von Faktoren, um wohlwollende Weinbereitung: warmen Strömungen des Adriatischen Meeres, die die Trauben trocken zu halten und die Berge im Norden, die sie von kalten Strömungen zu schützen.

Der Boden, der geschichtete Mergel und Sandstein der ozeanischen Ursprungs bestehen, genannt Ponca, gibt Schrauben Ernährung und Bodenschätze, was die Weine, die Kennmarke der Mineralität und Salzgehalt, die sie einzigartig macht.